MIt Stift und Pinsel zur Figur


– Freies Zeichnen oder Malen vor dem Modell –

Ganz locker, ohne akademische Fesseln, finden Sie in konzentrierter Gemeinschaft Ihre Möglichkeiten, aus der Skizze vor dem Modell ein lebendiges Bild entstehen zu lassen. Wenn Sie möchten, gibt Ihnen der Seminarleiter einfache Tipps. Und zum Schluss freuen Sie sich über Ihr Bild inmitten der vielfältigen Arbeiten aller Kursteilnehmer.

Kunstkurs für Anfänger und Beobachter, 2 Tage jeweils von 10 bis 17 Uhr

1. Tag
10:00 Uhr
- Begrüßung, ein paar Infos zum figürlichen Zeichnen
- figürliches Zeichnen üben, gut hinsehen
- schnelle Skizzen vor dem Modell machen frei

13:00 Uhr
- Pause

14:00 - 17:00 Uhr
- das Zeichnen vor dem Modell klappt schon besser
- Sie variieren Ihre Zeichen- und Maltechniken

2. Tag
10:00 Uhr
- Mit den Skizzen des Vortages experimentell arbeiten
- es entsteht ein farbiges Bild

13:00 Pause

14:00 - 17:00 Uhr
- die Figur im Bild, und drumherum?
- vertieftes Weiterarbeiten
- gemeinsames Besprechen der Arbeiten

Den Kurs leitet Burkhardt Wypior.

Bitte mitbringen
Arbeitsmaterialien wie Skizzen- oder Malblock, Bleistift, Kohle, Farben, Pinsel... und Arbeitskleidung (Kittel o.ä.).
In der Mittagspause besteht die Möglichkeit, im Ort in netter Atmoshäre essen zu gehen. Sollten Sie dies nicht wünschen, so bringen Sie sich bitte einen Mittagssnack mit.
Für Getränke wird gesorgt.

Die maximale Teilnehmeranzahl beträgt 12 Personen. Bei weniger als 6 Anmeldungen kommt der Kurs nicht zustande.

Kursgebühr / 1 Tag
75 Euro pro Person, 15 bis 25 Euro für das Modell pro Person je nach Teilnehmeranzahl.

weitere Informationen und
Anmeldung:
bitte telefonisch (04129 / 955 914) oder per E-Mail

Kursgebühr (Wochenende)
140 Euro pro Person, 15 bis 25 Euro für das Modell pro Person je nach Teilnehmeranzahl.

weitere Informationen und
Anmeldung:
bitte telefonisch (04129 / 955 914) oder per E-Mail